Geschäftsstelle des
Reformierten Bundes

Calvin-Zentrum
Knochenhauerstraße 42
D-30159 Hannover

tel.: +49-511-47 399 374
fax: +49-511-47 399 428

e-mail: info@reformierter-bund.de

url: www.reformierter-bund.de 

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8-13 Uhr
(Im Februar 2016 nur Di - Fr. 8-12 Uhr)

Aktuelle Termine


Unsere grossen Wörter. Reformatorische ReVisionen
20. Februar bis 29. Mai 2017: öffentliche Ringvorlesung in Bern
Gerechtigkeit / Rechtfertigung - Freiheit / Befreiung - Gnade - Glaube und Werke - Sünde - Schöpfung - Erwählung - Bild / Wort - Wahrheit - Liebe - das Böse - Gericht - Leib / Fleisch - Ewigkeit


Johannes Calvin. Leben und Werk eines europäischen Reformators
Sonderausstellung im Stadtarchiv Celle
Zur Eröffnung im Stadtarchiv (Westerceller Straße 4) am Dienstag, 4. April 2017, um 17.30 Uhr spricht Pastor Klaus Bröhenhorst aus Hildesheim.


Potsdamer Lehrhaus
24. April bis 18. Dezember 2017
die Hebräische Bibel studieren


Der Islam in Deutschland – Hintergründe und Perspektiven
27. April, 18 Uhr: Vortrag von Islamwissenschaftlerin Rabeya Müller in Detmold
Religionen im Gespräch


ErK-Synode: Diskussion zwischen den Generationen
28.-29. April: Gesamtsynode tagt zusammen mit Vertretern der Jugend
Die Gesamtsynode der Evangelisch-reformierten Kirche tagt Ende April erstmals zusammen mit Vertretern aus der Jugendarbeit. „Wir wollen uns im Gespräch zwischen unterschiedlichen Generationen mit Zukunftsfragen der Kirche auseinandersetzen“, so Kirchenpräsident Martin Heimbucher.


500 Jahre später: Luther zu Gast bei uns
4. Mai und 2. November in Osnabrück
Reformation - Weg in die Freiheit. Ein Blick auf den täuferisch-pazifistischen Zweig der Reformation (in Kooperation mit der ACK OS) - Ferne Folgen. Reformation und Orthodoxe Kirche: Gegenseitige Beeinflussung am Beispiel Siebenbürgens (in Kooperation mit der ACK OS)


Reformation und Flucht - Emden und die Glaubensflüchtlinge im 16. Jahrhundert
14. Mai bis 05. Nov. 2017
Gemeinsame Ausstellung der Johannes a Lasco Bibliothek und des Ostfriesischen Landesmuseums Emden


UEK: 200 Jahre Union zwischen lutherischen und reformierten Kirchen
Veranstaltungen zum 200. Jubiläum im Jahr 2017
Im Jahr 2017 wird nicht nur 500 Jahre Reformation, sondern auch 200 Jahre Unionen zwischen lutherischen und reformierten Kirchen gefeiert.


Synode der Evangelisch-altreformierten Kirche in Niedersachsen
Mittwoch, 17. Mai 2017, ab 9 Uhr im Gemeindehaus der Evangelisch-altreformierten Gemeinde Veldhausen


Luther aus reformierter Perspektive
20. Mai 2017
Reformierte Konferenz Bentheim - Steinfurt - Tecklenburg:
Prof. Dr. HermanSelderhuis, Theologische Universiteit Apeldoorn. Thema: „Luther aus reformierter Perspektive“. Die Frühjahrstagung findet im Gemeindehaus der Ev.-ref. Kirchengemeinde Emlichheim statt.


1 - 10 (26) > >>

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Reformierten Bundes in Hannover befindet sich in den angemieteten Räumen des Calvin-Zentrums. Hier stehen maximal sechs Arbeitsplätze und ein Tagungsraum für bis zu 20 Personen zur Verfügung. Der Tagungsraum wird von zahlreichen Gruppen und Gremien aus dem reformierten Bereich genutzt und fördert so die Kontakte und Begegnungen im Bereich des Reformierten Bundes.

In der Geschäftsstelle sorgen zwei Verwaltungskräfte (insgesamt 42 h/Woche) für die Erledigung der anfallenden Verwaltungsgeschäfte. Zudem werden in der Geschäftsstelle Verwaltungsaufgaben der Calvin-Stiftung, der Karl-Barth-Gesellschaft e.V. sowie der Gesellschaft für die Geschichte des reformierten Protestantismus e.V. erledigt.

In der Geschäftsstelle befinden sich die Arbeitsplätze des Generalsekretärs Pfarrer Dr. Achim Detmers, der theologischen Referentin für Reformierte Ökumene Pastorin Sabine Dreßler sowie der Assistentinnen der Geschäftsstelle Doris Maronde und Yvonne Besel.
Die Geschäftsstelle in Hannover ist telefonisch zu erreichen: Mo. bis Fr. von 7-13 Uhr.

Kontakt

Reformierter Bund
Knochenhauerstr. 42
30159 Hannover
Tel.: (0511) 47399374
Fax (0511) 47399428
e-mail: info@reformierter-bund.de